Diskussionsforum
Das "Home-Page-Forum" für Webmaster aus der Biker-Scene
Dies ist eine gemeinsame Biker-Scene-Seite von motorradsuche.de und bikerinfo.de


zurück Antwort zum Beitrag schreibenanderes ForumKontaktImpressum

Erkennen wenn JavaScript abgeschaltet ist

Geschrieben von Felix S. am 06.04.2002

Wie kann ich erkennen, ob JavaScript eingeschaltet oder abgeschaltet ist?

Konkret:

Ist JavaScript beim Browser eingeschaltet, soll der Besucher auf eine spezielle Seite geleitet werden. Ist JavaScript ausgeschaltet bekommt er nur HTML.

Gibt es da eine Möglichkeit?


Antworten

Geschrieben von Alfred (Webmaster) am 06.04.2002

Hallo Felix,

was hast Du vor, wozu brauchst Du das?

Versuch es einmal mit dem nachfolgenden Code.

Anmerkung / Funktionsweise:

Ist JavaScript eingeschaltet geht es automatisch weiter zur Seite: JavaAktiv.html

Ist JavaScript ausgeschaltet wird der Text "JavaScript ist abgeschaltet !!!" ausgegeben, also der Teil ausgefuehrt, der sich zwischen <NOSCRIPT> und </NOSCRIPT> befindet

- - - - -

<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 3.2//EN">
<HTML>
<HEAD>
<TITLE>JavaScript eingeschaltet ??</TITLE>
</HEAD>

<BODY>

<FORM name="xform">
<input type="hidden" name="xinfo">
</form>

<SCRIPT LANGUAGE="JavaScript">
// Seite wechseln NUR wenn JavaScript aktiv
xinf=navigator.javaEnabled()+';';
xinf+=navigator.appName+';';
xinf+=navigator.appVersion+';';
document.xform.action='JavaAktiv.html';
document.xform.method='post';
document.xform.xinfo.value=xinf;
document.xform.submit();
</SCRIPT>

<NOSCRIPT>
JavaScript ist abgeschaltet !!!
</NOSCRIPT>

</BODY>
</HTML>


Geschrieben von Felix.S am 20.04.2002

Zuerst einmal DANKE FÜR DIE HILFE

Dann zu der Frage "wozu brauchst Du das?"

Antwort: Bisher ist es nur eine Idee ...

Ich möchte zukünftig einmal Infos anbieten und dies über Werbung finanzieren. Die Werbung braucht JavaScript! Bei abgeschaltetem JavaScript funktioniert die Werbung nicht. Deshalb soll die Infoseite nur bei eingeschaltetem JavaScript sichtbar werden.



    Antwort zum Beitrag schreiben

    Name:

    E-Mail:

    Text:

     Bitte nur 1 mal klicken.


Das Script zu diesem Diskussionsforum wird bereitgestellt und unterliegt dem Copyright von Alfred K. Schneider